News

.

Pressemeldung vom 16. Januar 2020

Spellbound Group erhält Zuschlag zur Vermarktung in Wengen

Spellbound Property GmbH aus Interlaken erhält am 27. Dezember 2019 den Zuschlag zur Vermarktung und Entwicklung eines der interessantesten Liegenschaften in Wengen im schönen Berner Oberland.

- Wir sind froh die Eigentümerschaft dieser aussergewöhnlichen und einzigartigen Grundstücke mit unserem Konzept zur Vermarktung und Entwicklung überzeugt zu haben -, so die Geschäftsführerin Monika Schmidt über den Zuschlag.

Nach Mitteilung des Unternehmens sind verschiedene Optionen für die ca. 8000 m2 grossen in der Hotelzone C liegende Bauparzelle in der Prüfung. -Man wolle nicht ausschliessen, von der reinen Veräusserung an Investoren bis hin zur Entwicklung eines Chalet Parks mit einheimischen Handwerksbetrieben, so Frau Schmidt weiter.- Sicher scheint nur, dass die perspektivisch anstehende Veränderung der bestehenden Tourismussituation in Wengen dem Vorhaben genügend Aufwind verleiht und das qualitative Tourismusangebot fördern dürfte.